Cantine Leonardo da Vinci

Besonderheiten

Mittlerweile ist die Cantine Leonardo da Vinci ein Paradebeispiel für nachhaltige und gut am Markt orientierte Arbeit, denn die Macher Lorenzo Locci, Bruno Rossetti und all die anderen haben den optimalen Spagat zwischen Qualität, Sicherheit und einer vernünftigen Produktionsmenge geschafft.

Personen

Die Kellerei Cantine Leonardo Da Vinci wurde 1961 als Kooperative von damals 30 kleinen Winzern im Gebiet von Vinci gegründet, um die durch den Zerfall des Halbpachtsystems ausgelösten Probleme besser bewältigen zu können.

Italien - Toskana

Hier in der Provinz Florenz, zwischen den weltberühmten Renaissancestädten Florenz und Pisa, erlaubte man sich, den großen Namen der Landschaft aber auch ihres berühmtesten Kindes Leonardo da Vinci anzunehmen und ein wirich fortschrittliches, wirtschaftliches und auf höchste Qualität ausgerichtetes Unternehmen zu gründen. Die Kellerei Cantine Leonardo liegt im Gemeindegebiet des Städtchens Vinci, nur knapp fünf Kilometer vom Geburtshaus des großen Leonardo entfernt. Damals im Gründungsjahr betrug die zu bewirtschaftende Fläche gerade einmal 70 Hektar.

Die Cantina Leonardo Da Vinci verzeichnete im Jahr 1965 ihre erste Weinlese, deren Weine in großen Gebinden verkauft wurden. 1971 begann dann die direkte Vermarktung und die Flaschenabfüllung von einem Weißwein Collebello und einem Rotwein Leonardo Chianti. Dieser Chianti zählt auch heute noch zu den bedeutendsten Erzeugnissen der Kellerei. In den Folgejahren ermunterten die erzielten Erfolge zu einer Ausweitung des Weinangebots mit zunehmender Hinwendung zu Flaschenprodukten im Allgemeinen sowie zu Qualitätsweinen im Besonderen. Bis heute haben sich hier in der Toskana rund 200 lokale Weinbauern unter dem Banner der Cantine Leonardo da Vinci zusammengeschlossen, um ursprüngliche toskanische Weine zu keltern. Ihr wirtschaftlicher Verbund ermöglicht Investitionen in die technische Ausstattung und auch einmal das Eingehen eines Risikos, was für den einzelnen Winzer niemals umsetzbar wäre. Gemeinsam bringen die Winzer für die Cantine Leonardo da Vinci beeindruckende 500 Hektar Rebfläche zusammen, worunter seit 1990 auch Weingärten in Montalcino fallen. So wird es der Cantine Leonardo da Vinci ermöglicht, auch erstklassigen Brunello di Montalcino zu keltern.

Filter schließen
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Brunito Chianti Toscano
Brunito Chianti Toscano
Cantine Leonardo da Vinci

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

10,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
Brunito Appassite Toscana
Brunito Appassite Toscana
Cantine Leonardo da Vinci

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

9,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (13,27 € * / 1 Liter)
Brunito Rosso Toscana
Brunito Rosso Toscana
Cantine Leonardo da Vinci

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

8,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (11,93 € * / 1 Liter)