Weingärtner Esslingen

Besonderheiten

Die terrassierten Steillagen der Esslinger Weingärtner sind der ganze Stolz der Winzergenossenschaft.

Personen

Die Weingärtner Esslingen - das schließt 100 kleine Weingärtner - oder wie man hier sagt "Wengeter" - ein, die ihre Trauben für die tollen Weine liefern.

Deutschland - Württemberg

Eher untypisch für Deutschland, aber Württemberg steht vor allem für Rotwein - was nicht bedeutet, dass man hier nicht hervorragende Weiße finden kann! Bei Esslingen gibt es spannende Steillagen, die aufwendig bearbeitet werden müssen - aber es lohnt sich!

In „Esslinger Eimern“ wurde im Spätmittelalter Wein bemessen und gehandelt. Dabei umfasst ein Eimer etwa 300 Liter Wein. Damals war diese Masseinheit für Wein im ganzen Königreich Württemberg geläufig. Demzufolge können die Winzer rund um die Weingärtner Esslingen vor Stolz fast platzen. Denn die Region in und um Esslingen war der Kernpunkt des Weinanbaus.
Heute zeichnen sich die Weine von dieser Region besonders durch die besondere Steillage aus. An einem steilenHang, verbunden mit neu gearbeiteten Trockenmauern, die aus Stubensandstein terrassiert worden sind, gedeihen die anspruchsvollsten Sorten.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!